Sie befinden sich hier: Aktuelles arrow Aktuelles arrow AGen stellen sich vor
AGen stellen sich vor
Wie immer zum Ende jeden Halbjahres präsentierten die Arbeitsgemeinschaften der Wilhelm-Busch-Schule ihre neu erworbenen Fähigkeiten, die sie im Laufe der letzten Monate in ihren Gruppen erwerben konnten. Neben Sport-, Sprach-, Medien- und Kunstangeboten gibt es auch eine Reihe von Musik-AGen, die sich für eine Bühnenpräsentation natürlich besonders eignen.
Zu Beginn beeindruckten Patrick, Michelle und Louisa am Flügel mit Auszügen aus Tschaikowskis Schwanensee und leiteten perfekt über zur Flöten-AG, die leider nur in halber Mannschaftsstärke auftreten konnte. Auch hier war es einfach schön, die musikalischen Fortschritte der Kinder über das Schuljahr hinweg verfolgen zu können. Einmal ganz abgesehen von dem Mut, der nötig ist, vor den eigenen Schulkameraden und LehrerInnen zu spielen…

Es folgte die Gitarren-AG von Herrn Brodersen mit Alen, Luca, Kadir und Berhad, die unter großem Beifall die Bühne für Amira frei machten, die erst „All of me“ von John Legend und danach ein arabisches Lied, in dem der Krieg in den arabischen Ländern thematisiert wird, a capella vortrug. Tolle Nummer, insbesondere wenn man weiß, wie miserabel unsere Audioanlage ist…

Leider fiel die danach geplante Saz-Nummer mangels Interpret aus und somit bildeten nach der coolen Trommelgruppe die Hip-Hopper mit äh… Hip-Hop den Abschluss. ;-)

Eine wirklich schöne Veranstaltung mit einem entspannten und interessierten Publikum. Die nächste Vorstellung dann Ende Januar, gleiche Stelle!