Sie befinden sich hier: Aktuelles arrow Aktuelles arrow Rhapsody goes Opera
Rhapsody goes Opera
rhapsodywebSolisten des Internationalen Opernstudios der Oper Köln zu Besuch in der Wilhelm-Busch-Schule

Mitglieder des Opernstudios besuchten am Mittwoch, den 13.6.2018 SchülerInnen der Wilhelm-Busch-Hauptschule. Die Sopranistin Maria Isabel Segarra, der Tenor Dino Lüthy und der Bariton Hoeup Choi sangen Auszüge aus ihrem Repertoire und beantworteten Fragen der SchülerInnen.
Begleitet wurden die jungen Sänger dabei von Rainer Mühlbach am Piano, dem Leiter des Internationalen Opernstudios sowie musikalischen Leiter der Sparte Kinderoper an der Oper Köln.
Durch den Schulbesuch wollten die Künstler den SchülerInnen das Thema „Oper“ näherbringen, unterstützt durch die Regisseurin Eike Ecker. Rhapsody in School, eine 2005 von Lars Vogt gegründete Künstler- Initiative, bringt Stars der Klassikszene bundesweit und international in Schulen. Für dieses ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten erhielt das Projekt den ECHO Klassik 2014 in der Kategorie Nachwuchsförderung.

Näheres über die Initiative finden Sie auf unserer Website: www.rhapsody-inschool.de
 
Näheres zu denKünstlern finden Sie auf der Seite der Oper Köln: www.oper.koeln/de/kuenstler