Sie befinden sich hier: Aktuelles arrow Aktuelles arrow Sommer-Sprachcamp 2018
Sommer-Sprachcamp 2018
img_1676webEin „bewegter“ Sommer für unsere internationalen Kinder an der Wilhelm Busch Hauptschule in Wesseling

Sommerzeit. Sommerferien. Sommerwetter. Sommercamp. Sprachcamp! Pakistan, Irak, Afghanistan, Syrien, Bulgarien, Rumänien, Italien, Portugal, Türkei, Iran, Emirate, Kroatien, Serbien, Togo, verschiedene Nationalitäten, verschiedene Mentalitäten, verschiedene Lebenserfahrungen, Teenager und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren, seit 3 Monaten bis zu drei Jahren in Deutschland lebend, mit ihren Lehrkräften in Aktion, ließen Menschen friedvoll verschmelzen. Eine harmonische Woche mit Sport, Spiel, Spaß wurde ergänzt mit dem Erlebnis des persönlichen Tagebuches.

Passend zu den Themen „Mensch, Kultur, Geschichte, Bücher, Kunst...“ wurden die Kinder dazu eingeladen, täglich zum und nach dem Frühstück im Anschluss an einer kleinen Einführung, ihre persönlichen Tagebucheinträge vorzunehmen. Es wurde fleißig geschrieben als auch gemalt. Täglich wurde beisammen gekocht, kommuniziert, gelernt, gespielt, gelacht, gegessen...
Ob Sport und Spiel im Park oder in unserer Turnhalle, an Bewegung und Teamgeist fehlte es unseren Kindern nicht. Auch eine Fahrt mit der Straßenbahn in die Kölner Innenstadt, mit dem Ziel, das Museum Ludwig zu besuchen, wurde zu einem spannenden Erlebnis.
Die Kinder bekamen einen Einblick in die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, mit dem Schwerpunkt auf die Pop Art und Pablo Picasso.
Sie gingen im Museum auf Entdeckungsreise, waren erschrocken, begeistert, verständnislos, neugierig, wissbegierig, berührt und entdeckten auch Bilder von Jörg Immendorf, Max Ernst u. a. .

img_1734webWir durften mit unseren ca. 20 Kindern eine außerordentlich schöne Zeit verbringen. Lobenswert waren vor allem auch die Kinder, die bereits zwei Wochen zuvor an dem Sprachcamp „Fit in Deutsch“ teilnahmen (eine Initiative des Landes NRW). Zur Erinnerung an den Sommer 2018 haben wir unseren Kindern Fotos zum Einkleben in ihre Tagebücher geschenkt, auch Dank der Unterstützung unserer Sparkasse in Wesseling. Ein runder Abschluss beim gemeinsamen Eis und schönen Gesprächen beendete einen bewegten Sommer an der Wilhelm Busch Hauptschule. Es war eine wunderbare Zusammenarbeit unter Kollegen. Somit gilt an letzter Stelle, unsere Schüler, die Kinder als auch die Kollegen Birgit und Armin Wojke und Kerstin Saure zu loben. Es war eine wertvolle Sommerzeit an der Wilhelm Busch Hauptschule. Mögen die Kinder noch viele Zeilen in ihre Tagebücher schreiben... Möge sich unsere großartige Schuldirektorin Frau Dr. Doris Wirth weiterhin so wunderbar engagieren und zur Gesellschaft beitragen. Ein Bericht von Gila Abutalebi am 25. August 2018