Sie befinden sich hier: Aktuelles arrow Aktuelles arrow Wahrnehmung und Kommunikation
Wahrnehmung und Kommunikation
Projektwoche vom 3. bis 7.09.2018 an der Wilhelm - Busch - Schule in Wesseling Projektleitung: Silke Putz Teilnehmer*innen: je 10 Schüler*innen der Klassen 6 - 8, sowie 9 und 10
Insgesamt 20 Schüler*innen haben in zwei verschiedenen Gruppen mit verschiedenen Übungen der angewandten Kunst ihre Wahrnehmung sensibilisiert und über die sprachliche Auswertung ihrer künstlerischen Arbeiten ihre Kommunikationsfähigkeiten erweitert.

strukturbilder1
strukturbilder2 strukturbilder3
Die Schüler*innen haben Wörter verbildlicht, Holzstrukturen imitiert, mit verbundenen Augen Paprikas nachmodelliert, Bilder gemalt, Begriffe mit Wörtern und Inhalten gefüllt , Gesichtselemente des Nachbars gezeichnet und dabei das Besondere entdeckt, eigene Bilder gemalt und diese in einem gemeinsamen Weg mit dem Nachbarbild verbunden.
tonpaprika
wachsmalstifte1
Nach jeder Übung wurde die Frage nach dem Wie, dem Was und vor allem dem Warum gestellt . Dies forderte die Schüler*innen auf , das eigene Handeln zu erkennen, zu erklären und ihre Sicht zu begründen.
 wrterbilder1 wrterbilder2

Die Mittel der Kunst halfen, den philosophischen Fragen mehr Leichtigkeit zu geben und den Zugang zu diesen Themen zu erleichtern. Ich denke, dass durch genaue Wahrnehmung und sprachliche Kompetenz Schüler*innen Werkzeuge für ein bewusstes Leben erhalten, um ihre Autonomie zu erkennen, eigene Möglichkeiten zu gestalten und eine Sichtweise außerhalb vorgegebener Strukturen entwickeln zu können.